BMZ sucht Mitglieder für ersten Jugendbeirat

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat in den letzten Monaten unter Beteiligung von engagierten Jugendlichen die Gründung eines Jugendbeirats vorbereitet. Die Schirmherrschaft für den zu gründenden BMZ-Jugendbeirat übernimmt die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Maria Flachsbarth.
Mehr

DREIZEHN Ausgabe 23

Auch die Jugendsozialarbeit beschäftigt sich mit der Frage des Klimawandels, oder sollte man schon gleich Klimakatastrophe sagen. In unserer aktuellen Ausgabe mit dem Titel „Ökologie – Beteiligung – Protest. Themen in der Jugendsozialarbeit“ sind es vor allem die sozialen Fragen nach Gerechtigkeit und Teilhabe, denen wir nachgehen wollen und die in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen relevant sind.
Mehr

Druckfrisch – unser Newsletter zu den Themen der Jugendsozialarbeit

Ausbildung, Schule, Beruf, Migration, Mobilität, politische Bildung, Vielfalt, Chancengerechtigkeit, Stärkung des Quartiers.... Wir bespielen viele Themen, die in der Jugendsozialarbeit wichtig sind. Möchten Sie regelmäßig Informationen vom Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit erhalten, dann können Sie sich hier für das Druckfrisch registrieren.
Mehr

Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG)

Mitte Mai hat das Kabinett den Entwurf der Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beschlossen. Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit sieht insbesondere in der Mindestausbildungsvergütung sowie in den erweiterten Möglichkeiten zu einer Teilzeitausbildung wichtige Schritte, die Situation junger Menschen, die von Benachteiligung betroffen sind, auf dem Ausbildungsmarkt zu verbessern. Lesen Sie hier mehr.