Bildungsmonitor

Der "Bildungsmonitor" stellt alle bildungspolitisch relevanten Entwicklungen systematisch im Überblick dar. Berücksichtigt werden Entwicklungen im Bund und in den Bundesländern. Die aktuelle Ausgabe lesen Sie unter mehr.
Mehr

Jugendsozialarbeit bei den JugendPolitikTagen aktiv!

Jugendbeteiligung und Jugendpolitik standen im Mittelpunkt: 450 Jugendliche und junge Erwachsene aus Jugendparlamenten, Jugendforen, Jugendbeiräten, Schüler_innen- und Studierendenvertretungen und Jugendverbänden aus allen Bundesländern kamen zu den JugendPolitikTagen vom 5. bis 7. Mai 2017 nach Berlin ...
Mehr

Expertisen und Handreichungen

Den § 16 h SGB II effektiv anwenden. Die Handreichung des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit informiert über neue Möglichkeiten der „Förderung schwer zu erreichender Jugendlicher“. Diese und weitere Handreichungen und Expertisen zu den Handlungsfeldern der Jugendsozialarbeit lesen Sie unter mehr.
Mehr

September 2017
MOTUWETHFRSASU
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
29
30

„Alle Kids sind VIPs“

Jugendintegrationswettbewerb

Vom 1. Mai bis 28. September 2017 (23:59 Uhr) ruft "Alle Kids sind VIPs" daher alle Jugendlichen auf, sich mit ihrem Projekt für ein faires Miteinander in kultureller Vielfalt auf www.allekidssindvips.de/aksv zu bewerben. Neben einem Publikumsliebling, der online via Voting gewählt wird, werden fünf weitere Gewinner von einer unabhängigen Jury ermittelt.

Gesetzentwurf eines „Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen“ (KJSG)

Noch keine Reform der Kinder- und Jugendhilfe beschlossen. Das sogenannte Kinder- und Jugendsträkungsgesetz passierte noch vor der parlamentarischen Sommerpause den Bundestag. Aber die Länderkammer brachte das zustimmungspflichtige Gesetz zu Fall. Der Bundesrat lehnte die umstrittene Reform des Achten Buch Sozialgesetzbuch ab.

zum Gesetzentwurf

„Von A nach Å. Digitalisierung. Dein Risiko. Deine Chance.“

Deutsch-Norwegisches Jugendforum vom 15. bis 18. September 2017 in Berlin Smartphone und Tablet sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. In den sozialen Medien posten wir scheinbar alles: unser Essen, unseren Standort, unsere neue Liebe. 1.275.344 Likes, 17.893 Shares und 3.956 Follower. Aber... Flyer (511kB)

„Praxisbericht zur Projektarbeit mit Straßenjugendlichen“

Vier Modellprojekte erprobten zwischen 2014 und 2016 verschiedene Ansätze, um Notsituationen von Straßenjugendlichen zu beenden, ihre Lebenssituation zu verbessern und sie bei ihrem Weg in Schule oder Ausbildung zu unterstützen. Die Modellprojekte wurden im Rahmen des Innovationsfonds im Kinder- und Jugendplan des Bundes durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert . Die Projekte sind vom Deutschen Jugendinstitut wissenschaftlich begleitet worden. Die Ergebnisse sind jetzt veröffentlicht. Praxisbericht (983kB)