Junge Menschen mit Fluchtgeschichte

Aufgrund unterschiedlicher aufenthaltsrechtlicher Stati und schwieriger Rahmenbedingungen haben junge Menschen, die durch ihre Flucht nach Deutschland gekommen sind, keine Zugänge zu Angeboten der Jugendhilfe oder der beruflichen Integration. Die bestehenden Förderlücken führen zu besonderen Benachteiligungen, in der Folge sind junge Menschen ohne gesicherten Aufenthaltsstatus in hohem Maße von Ausgrenzung bedroht.
Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit will für die Situation junger Menschen ohne gesicherten Aufenthalt sensibilisieren und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Jugendsozialarbeit aufzeigen und dies auch intensiv in die politische und gesellschaftliche Debatte einbringen.

Junge unbegleitete Geflüchtete, die nach Ihrer Volljährigkeit als careleaver die Jugendhilfe verlassen, brauchen in Ihrer besonderen Lebenssituation auch Angebote der Jugendsozialarbeit. Für einen erfolgreichen Weg in Schule, Ausbildung, Wohnungs- und Arbeitsmarkt benötigen sie weiterhin professionelle Unterstützung mit einer entsprechenden Förderung.

 


Veröffentlichungen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Stellungnahme
„In erster Linie junge Menschen“
Das Recht auf individuelle Förderung und passende Hilfen für junge Geflüchtete sicherstellen
Stellungnahme zu dem Vorschlag mehrerer Bundesländer, das Jugendwohnen gem. § 13 Absatz 3 SGB VIII neu zu regeln und minderjährige unbegleitete Geflüchtete (allein) durch die Jugendsozialarbeit zu fördern
Stellungnahme „in erster Linie junge Menschen“ – 2016 – (446kb)

Pressemitteilung vom 17. Juni 2016
„Aktiv für Demokratieerziehung und Menschenrechtsbildung!“
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit
Aktiv für Demokratieerziehung und Menschenrechtsbildung ! – 2016 – (322kb)

„Jungen geflüchteten Menschen Chancen geben – Jugendsozialarbeit in der Einwanderungsgesellschaft“
DREIZEHN – Zeitschrift für Jugendsozialarbeit
DREIZEHN, Ausgabe 15 – 2016 – (3,5MB)

Positionspapier
„Geflüchteten jungen Menschen Teilhabe, Bildung und Ausbildung ermöglichen!“
Positionpapier – 2016 – (3,5MB)

Pressemitteilung vom 24. März 2016
„Integration braucht ein Gesamtkonzept!“
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert weitere Investitionen in Jugendhilfe, Bildung und Ausbildung
Pressemitteilung „Integration braucht ein Gesamtkonzept! – 2016 – (324kb)

„Junge Flüchtlinge an Schulen und die Herausforderungen an die Jugendsozialarbeit“
Ergebniszusammenfassung der Veranstaltung des Paritätischen Gesamtverbandes im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 27.11.2015 in Berlin
Junge Flüchtlinge an Schulen und die Herausforderungen an die Jugendsozialarbeit – 2015 – (1,5MB)

Pressemitteilung vom 6. Okotber 2015
„Gekommen, um zu leben!
Junge Flüchtlinge in der Jugendsozialarbeit“
„Gekommen, um zu leben! Junge Flüchtlinge in der Jugendsozialarbeit – 2015 – (409kb)

Schreiben
des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch und anderer Vorschriften
Schreiben zum Referentenentwurf zur Änderung des SGB XII u. a./Artikel 2 und 7 – 2015 – (252kb)

Pressemitteilung vom 19. Juni 2015
„Ausbildung für junge Flüchtlinge in Deutschland!“
Ausbildung für junge Flüchtlinge in Deutschland! – 2015 – (337kb)

„Gekommen, um zu leben! Junge Flüchtlinge in der Jugendsozialarbeit“
Dokumentation der Fachtagung der BAG EJSA im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 6. Oktober 2015 in München
Fachtagung „Gekommen, um zu leben! Junge Flüchtlinge in der Jugendsozialarbeit“ – 2014 – (14MB)

„Junge Flüchtlinge im Blick – neue Aufgaben für die Jugendsozialarbeit“
DREIZEHN – Zeitschrift für Jugendsozialarbeit
DREIZEHN, Ausgabe 12 – 2014 – (2,4MB)

Pressemitteilung vom 3. November 2014
Ausbildung für alle – auch für junge Flüchtlinge!
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert den Wegfall der ausländerrechtlichen Beschränkungen bei der Arbeitsförderung
Pressemitteiling- Ausbildung für alle – auch für junge Flüchtlinge! – 2014 – (353kb)

Positionspapier
„Jungen Flüchtlingen Bildung und Ausbildung sichern!“
Forderungen der Jugendsozialarbeit zur Verbesserung der Situation junger Menschen ohne langfristig gesicherten Aufenthalt in Deutschland
Jungen Flüchtlingen Bildung und Ausbildung sichern! – 2014 – (771kb)


Weitere Informationen 

Paritätische Positionierung zur aktuellen Debatte um ein Einwanderungsgesetz
Stellungnahme – 2017 – (186kB)

Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zum Thema „Kinderrechte für Flüchtlingskinder in der Unterkunft, dem Asylverfahren und der Kinder- und Jugendhilfe“
zur Stellungsnahme – 2017 – (186kb)

Ergänzende Kommentierung des Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) zum Kabinettsentwurf eines Gesetzes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht
Stellungnahme BumF – 2017 – (338kb)

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt! Praxis-Leitfaden für Unternehmen
Herausgeber: Charta der Vielfalt e. V.
Leitfaden – 2017 – (2,3MB)

„Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mit einer starken Jugendhilfe aufnehmen“
Antrag
der Abgeordneten Norbert Müller, Ulla Jelpke, Sigrid Hupach, Nicole Gohlke, Dr. Rosemarie Hein, Cornelia Möhring, Harald Petzold, Katrin Werner, Jörn Wunderlich und der Fraktion DIE LINKE
Antrag DIE LINKE – 2017 – (151kB)

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Aktuelle Zahlen zu Asyl, Ausgabe Dezember 2017
Aktuelle Zahlen zu Asyl (12/2017) – 2017 – (1,1MB)

„Willkommen in Deutschland. Ein Wegbegleiter für unbegleitete Minderjährige“
Hrsg.: Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e. V. und Jugendliche ohne Grenzen
zur Broschüre – 2016 – (5,4MB)

„Recht auf Bildung für Flüchtlinge. Rahmenbedingungen des Zugangs zu Bildungsangeboten für Asylsuchende, Schutzberechtigte und Personen mit Duldung (schulische oder berufliche Aus- und Weiterbildung)“
Zweite, überarbeitete Auflage 2016, Autorin: Babara Weiser, Hrsg.: Informationsverbund Asyl und Migration e. V.
zur Broschüre – 2016 – (2MB)

„Qualifizierung und Qualifikation von Fachkräften mit Blick auf die Begleitung, Unterstützung und Integration von geflüchteten Familien und unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten“
Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
zum Positionspapier – 2016 – (90kB)

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Förderung der Integration geflüchteter Menschen
Die Empfehlungen (DV 11/16) wurden am 14. Dezember 2016 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.
zu den Empfehlungen – 2016 – (178kB)

„Flüchtlinge und Ausbildung – ein Leitfaden“
Junge Geflüchtete auf dem Weg in die berufliche Ausbildung – ein Leitfaden von KAUSA, der Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration, für Unternehmer/-innen, Flüchtlingsberater/-innen sowie für alle, die Geflüchtete auf diesem Weg begleiten.
Flüchtlinge und Ausbildung – ein Leitfaden

„Flüchtlinge vor Ort in die Gesellschaft integrieren. Anforderungen für Kommunen und Lösungsansätze“
Beiträge des Deutschen Städtetages zur Stadtpolitik – Band 109
zur Broschüre – 2016 – (226kB)

„Betriebliches Engagement in der Ausbildung Geflüchteter –
Ergebnisse einer Befragung von Klein- und Mittelbetrieben“
Befragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)
zur BIBB-Befragung – 2016 – (667kB)

„Geflüchtete Menschen in Deutschland. Warum sie kommen, was sie mitbringen und welche Erfahrungen sie machen.“
IAB-Kurzbericht 15/2016
Warum sie kommen, was sie mitbringen und welche Erfahrungen sie machen – 2016 – (270kB)

„Kinder- und Jugendhilfeleistungen nach Maß: Junge Geflüchtete haben den gleichen Anspruch wie alle jungen Menschen“
Zwischenruf des Bundesjugendkuratoriums
Zwischenruf – 2016 – (264kB)

Einschätzungen der BAG EJSA zur Reform der Integrationskursverordnung
des Integrationsgesetzes vom 7. Juli 2016

Kommentierung – 2016 – (70kb)

„Schnittstellen zwischen Jugendsozialarbeit und Hilfen zur Erziehung am Beispiel der Unterbringung und Begleitung junger Flüchtlinge“
Ein Projekt der Katholischen Jugendsozialarbeit in Kooperation mit
den Hilfen zur Erziehung, durchgeführt von IN VIA Bayern e. V.

zur Handreichung – 2016 – (2,2MB)

Flyer Projekt Schnittstellen (134kb)

„Zur Situation der Flüchtlingskinder in Deutschland“
UNICEF-Lagebericht
zum UNICEF-Lagebericht – 2016 – (1,2MB)

Frank Braun, Tilly Lex (DJI): „Zur beruflichen Qualifizierung von jungen Flüchtlingen. Ein Überblick“
Veröffentlichung – 2016 – (1,3MB)

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB): „Wege zur Integration von jungen Geflüchteten in die berufliche Bildung – Stärken der dualen Berufsausbildung in Deutschland nutzen“
Wege zur Integration von jungen Geflüchteten in die berufliche Bildung – Stärken der dualen Berufsausbildung in Deutschland nutzen

„Erfolgreiche Integration Flüchtlinge und sonstige Schutzbedürftige“
Leitfaden, hrsg. von der OECD (2016)
www.oecd-ilibrary.org – Erfolgreiche Integration

„Der Zugang zur Berufsausbildung und zu den Leistungen der Ausbildungsförderung für junge Flüchtlinge und junge Neuzugewanderte“
Paritätische Arbeitshilfe 13, 2. Auflage: Januar 2017
Arbeitshilfe 13 – 2015 – (899kb)

Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e. V.
„Umverteilungsgesetz löst nicht die Probleme von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“
Pressemitteilung – 2015 – (235kB)

„Kinder und Jugendliche auf der Flucht: Junge Menschen mit Ziel“
Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums (BJK)
Stellungnahme BJK – 2015 – (618kB)

„Themendossier Unterbringung und Wohnen von Flüchtlingen: Engpässe überwinden – Kommunen entlasten“
Robert Bosch Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik
Themendossier Unterbringung und Wohnen von Flüchtlingen: Engpässe überwinden – Kommunen entlasten – 2016 – (171kB)

„Junge Frauen und Mädchen nach der Flucht – vom Regen in die Traufe!?“
Eine Positionierung der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit zur momentanen Situation in Deutschland
Positionierung der BAG EJSA – 2015 – (55kB)

„Arbeitsweltbezogene Unterstützungsangebote für junge Flüchtlinge“
Veröffentlichung des 2. Videos aus der neuen Videoreihe „Innovation und Verstetigung“ des PARITÄTISCHEN Gesamtverbandes
www.jugendsozialarbeit-paritaet.de – Ohne Wohnung keine Perspektive

Hanne Shah: „Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge in der Schule“
Hrsg. vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Handreichung – 2015 – (1,6MB)

„Flüchtlinge durch Bildung integrieren“
Bundesbildungsministerium bringt gezielte Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen auf den Weg
www.bmbf.de – Flüchtlinge durch Bildung integrieren

Gemeinsam für Perspektiven von Flüchtlingen
Erklärung der Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung
Allianz für Aus- und Weiterbildung

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher
Gesetzentwurf der Bundesregierung
Gesetzentwurf zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Be- treuung ausländischer Kinder und Jugendlicher – 2015 – (765kB)

„Mehr Hilfen zur Integration junger Flüchtlinge“
Bundesfamilienministerin Schwesig startet Modellprojekt „Junge Flüchtlinge im Jugendmigrationsdienst“

Mehr Hilfen zur Integration junger Flüchtlinge

Standorte Modellprojekt „Junge Flüchtlinge im JMD“ (75kB)

Berliner Erklärung:
Grundrechte und Hilfebedarf minderjähriger Flüchtlinge in den Mittelpunkt stellen

Gemeinsame Initiative von Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW), Ärzte in sozialer Verantwortung e. V. und Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e. V.
Berliner Erklärung – 2015 – (166kB)

Berliner Erklärung – 2015 – (166kB)

25. BAföG-Änderungsgesetz
Modernes BAföG für eine gute Ausbildung

„Gesellschaftliche Verantwortung für junge Flüchtlinge“
Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums (BJK)
Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums (BJK)

„Betriebliche Ausbildung von Geduldeten
Für den Arbeitsmarkt ein Gewinn, für die jungen Fluchtmigranten eine Chance“

IAB-Kurzbericht, 1/2015
IAB-Kurzbericht, 1/2015 – (382kb)

„Chancen für junge Menschen in unsicheren Aufenthaltsverhältnissen – die Hürden kennen und überwinden! Übergang in Ausbildung und Arbeit: Voraussetzungen und Möglichkeiten“
Robert-Bosch-Stiftung. Göttingen 2014
Chancen für junge Menschen in unsicheren Aufenthaltsverhältnissen – die Hürden kennen und überwinden! – 2014 – (3,0MB)


Weiterführende Links

Themenseite des DJI „Junge Flüchtlinge in Deutschland“

www.dji.de

Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migranten

bbzberlin.de

Jugendliche ohne Grenzen

jogspace.net

Bundesverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e. V.

b-umf.de

PRO ASYL e. V.

www.proasyl.de

Junge Geflüchtete

Federführung:
BAG EJSA
Judith Jünger
E-Mail

Veröffentlichungen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Alle Veröffentlichungen finden Sie hier.