2013

Expertisen 2013

 „Das Integrierte Potenzial-Assessment im Übergang Schule-Beruf Kompetenzmanagement in beruflichen Orientierungs-, Auswahl- und Entscheidungsprozessen“
AWO-Rahmenkonzeption im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Rahmenkonzeption iPASS (1kB)

„Jugendsozialarbeit verstetigen – Junge Menschen nachhaltig stärken“Handreichung der BAG KJS und der BAG EJSA im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit zur kommunalen Verankerung von Programmstandorten und Projekten der Jugendsozialarbeit
Handreichung Jugendsozialarbeit verstetigen (827kB)


„Finanzierungs- und Vergabemodalitäten ausgewählter Qualifizierungsangebote zur Erleichterung des Übergangs Schule-Beruf“
Expertise zu den Ländern Dänemark, England und Österreich, herausgegeben vom Internationalen Bund (IB) und der BAG ÖRT im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Expertise „Finanzierungs- und Vergabemodalitäten ausgewählter Qualifizierungsangebote zur Erleichterung
des Übergangs Schule-Beruf“ (4kB)


„Starke Jugendsozialarbeit in kommunaler Verantwortung“Handreichung der BAG ÖRT im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Handreichung „Starke Jugendsozialarbeit in kommunaler Verantwortung“ (3kB)


„Reader Schulsozialarbeit Band 1 – Aktuelle Beiträge und Reflexionen eines vielschichtigen Theorie- und
Praxisfeldes“

Reader des DRK im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Reader Schulsozialarbeit Band 1 (7kB)


„Schulsozialarbeit schafft Chancengleichheit – Für ein flächendeckendes Angebot der Schulsozialarbeit“Handout des DRK im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Handout „Schulsozialarbeit schafft Chancengleichheit – Für ein flächendeckendes Angebot der Schulsozialarbeit“ (310kB)


„Bildung vielfältig gestalten – Beiträge der Jugendsozialarbeit“
Expertise des DRK im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Expertise „Bildung vielfältig gestalten“ (869kB)

Kontakt

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin
Tel. 030 / 288 78 95-38
Fax 030 / 288 78 95-5
E-Mail: KooperationsverbundAnfahrt