17. DJHT: Beiträge digitaler Messestand

Der erste digitale Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages (DJHT) liegt hinter uns. Unser Messestand ist für alle registrierten Besucher*innen im online-Archiv des 17. DJHT bis zum 31.10.2021 einsehbar. Allen Interessierten, die uns nicht am digitalen Messestand besuchen konnten stellen wir hier nochmal alle Beiträge zur Verfügung:

Imagefilm Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit Kurzfilm: Auswirkungen Corona & Jugend Projektvorstellung: Jugendzentrum.digital

Podcast „Wie geht es eigentlich den Jugendlichen…?“

Wissens-Quiz zur Jugendsozialarbeit

aktuelle (und weitere) Ausgabe(n) der Fachzeitschrift DREIZEHN: „Jugendsozialarbeit trotz(t) Krise – Auswirkungen der Coronapandemie auf die Jugendsozialarbeit und ihre Zielgruppen“

Unsere Fachveranstaltungen stehen als Aufzeichnungen ebenfalls im Archiv des DJHT für registrierte Besucher*innen zur Verfügung und können dort bis zum 31.10.2021 abgerufen werden.
Unsere Fachveranstaltungen Überblick: Fachforum: „Die Corona-Krise als Herausforderung für benachteiligte Jugendliche und die Jugendsozialarbeit. – Was bleibt? Was folgt?“ Dienstag, 18.05.2021, 15:45 – 17:15 Uhr Padlet zur Veranstaltung:
Die Corona-Krise als Herausforderung für benachteiligte Jugendliche und die Jugendsozialarbeit – Was bleibt? Was folgt? (padlet.com)

Fachforum: „Jugend in Armut = chancenlos? sozial ausgegrenzt? ohne Zukunft? Jeder junge Mensch hat Persönlichkeit und Potenziale!“
Donnerstag, 20. Mai 2021, 10:45 – 12:15 Uhr

Fachforum: „Junge eingewanderte Frauen auf dem Weg in die Arbeitswelt – Wunschkonzert oder Hindernislauf?!“ Donnerstag, 20. Mai 2021, 09:00 – 10:30 Uhr

Messeforum: „Jung=gesund? Gesundheit, Bildungsgerechtigkeit und Jugendsozialarbeit zusammendenken!“ Dienstag, 18. Mai 2021, 14:00 – 15:00 Uhr Padlet zur Veranstaltung:
https://bagejsa.padlet.org/andreaslaenge/4ldhfr94kk6qep84

Kontakt

Anne Wollenhaupt
Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit e.V.
(BAG ÖRT)
wollenhaupt@bag-oert.de 
Tel.: +49 (0)30 – 4050 5769 -25