Diversity

Ein zentrales Anliegen im Kooperationsverbund ist die diversitätsbewusste Weiterentwicklung der Jugendsozialarbeit. Dazu gehört die wachsende Fähigkeit der Fachkräfte in den Beratungs- und Berufsbildungseinrichtungen oder auch der Schulsozialarbeit, Vielfalt anzuerkennen und zu fördern, interkulturelle Netzwerkarbeit im Sozialraum zu leisten sowie die Kooperation mit anderen Akteuren (etwa Migrantenselbstorganisationen) zu intensivieren. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Jugendmigrationsdiensten und den kommunalen Angeboten der Jugendsozialarbeit.

Gleichzeitig wollen wir den Austausch über Prozesse der interkulturellen Öffnung und der Inklusion fortsetzen und intensivieren – sowohl in Bezug auf eigene Strukturen und Angebote für Jugendliche als auch in Bezug auf Interessensvertretung, Netzwerkarbeit und Fortbildungsangebote im Sozialraum. Dabei leitet uns ein inklusives, teilhaberechte-orientiertes Integrationsverständnis, das Chancen eröffnen sowie Ausgrenzungsmechanismen erkennen, beim Namen nennen und bekämpfen will.


Veröffentlichungen

Dokumentation

„Inklusion, Integration, Diversity“
Dokumentation der Fachtagung der BAG EJSA im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
am 2. und 3. Dezember 2013 in Berlin
Dokumentation Fachtagung „Inklusion, Integration, Diversity“ (4kB)

Beiträge zur Jugendsozialarbeit 3
„Inklusion – Integration – Diversity
Wie kann die Jugendsozialarbeit Vielfalt fördern und Diskriminierung entgegenwirken?“
Beiträge zur Jugendsozialarbeit 3 (2kB)

Diversity

Federführung:
BAG EJSA
Judith Jünger
E-Mail

Veröffentlichungen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Alle Veröffentlichungen finden Sie hier.