Bildungsgerechtigkeit

Der Kooperationsverbund beobachtet die bildungspolitischen Entwicklungen in Deutschland und Europa, um insbesondere mögliche Auswirkungen auf die Situation benachteiligter junger Menschen zu erfassen und entsprechend reagieren zu können. Diese Beobachtung wird von der Frage bestimmt, welche bildungspolitischen Entwicklungen relevant für die Lobby- und praktische Arbeit der Jugendsozialarbeit sind.


Veröffentlichungen

Pressemitteilung vom 16. Januar 2015

„Bildung verbessern und Ausbildung garantieren – junge Menschen nicht länger ausschließen und zurücklassen!“
Pressemitteilung (341kB)

Pressemitteilung vom 3. November 2014
Ausbildung für alle – auch für junge Flüchtlinge!
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert den Wegfall der ausländerrechtlichen
Beschränkungen bei der Arbeitsförderung
Pressemitteilung (353kB)

Schreiben
„Junge Flüchtlinge fördern – ausländerrechtliche Beschränkungen im SGB II und SGB III aufheben!“
Schreiben des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Schreiben „Junge Flüchtlinge fördern“ (459kB)
Antwortschreiben BM Nahles (521kB)

Positionspapier
„Jungen Flüchtlingen Bildung und Ausbildung sichern!“
Forderungen der Jugendsozialarbeit zur Verbesserung der Situation junger Menschen
ohne langfristig gesicherten Aufenthalt in Deutschland
Positionspapier „Junge Flüchtlinge“ (771kB)

Stellungnahme zum Berufsbildungsbericht 2014
„Kein „Weiter so“ auf dem Ausbildungsmarkt: neue Wege sind nötig, um Ausbildung
für alle jungen Menschen zu ermöglichen“
Stellungnahme (482kB)

Beiträge zur Jugendsozialarbeit, Ausgabe 3
„Inklusion – Integration – Diversity
Wie kann die Jugendsozialarbeit Vielfalt fördern und Diskriminierung entgegenwirken?“
Beiträge zur Jugendsozialarbeit 3 (2kB) online lesen

Stellungnahme zum Berufsbildungsbericht 2013
„Kein „weiter so“! Erfolgreiche Übergänge in den Beruf müssen allen Jugendlichen ermöglicht werden“
Stellungnahme (266kB)

Stellungnahme
„Junge Menschen nicht zu „Bildungsverlierern“ machen!
Bildungspolitik und Bildungssystem müssen weiterentwickelt werden,
um Chancengleichheit für alle Kinder und Jugendlichen herzustellen“
Stellungnahme des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit zum 4. Nationalen Bildungsbericht 2012
Stellungnahme (497kB)

Expertise
„Bildung vielfältig gestalten – Beiträge der Jugendsozialarbeit“
Expertise „Bildung vielfältig gestalten“ (869kB)

Expertise
„Bildungsgerechtigkeit durch Teilhabe – Schulbezogene Teilhabeprojekte aus Perspektive der Jugendsozialarbeit“
Expertise des DRK im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Bildungsgerechtigkeit durch Teilhabe (504kB)

Expertise
„Bildungsgerechtigkeit durch Teilhabe – Schulbezogene Teilhabeprojekte aus Perspektive der Jugendsozialarbeit“ (2010)
Expertise des DRK im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
Expertise „Bildungsgerechtigkeit durch Teilhabe“ (504kB)


Weitere Informationen

Chancengerechtigkeit und Qualität in der Bildung – Förderung
benachteiligter Schüler und Schulen
OECD Multilingual Summaries
“Equity and Quality in Education.
Supporting Disadvantaged Students and Schools“
OECD-Bericht, dt. Zusammenfassung (269kB)

Kompetenzmanagement

Federführung:
AWO
Dieter Eckert
E-Mail

Veröffentlichungen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Alle Veröffentlichungen finden Sie hier.